Archiv der Kategorie: Aktuell

Verkauf auf dem Nikolausmarkt zugunsten des SlowMobil Stuttgart

  • Emilia, Louisa, Nelly, Ruby, Sophia und Ann-Sophie beim Degerlocher Nikolausmarkt
  • Die Junior Slow e.V.-Vorsitzende Waltrud Ulshöfer freut sich über die Spende
  • Oberbürgermeister Fritz Kuhn empfängt die Kinder im Rathaus.

Die Stuttgarter Schülerinnen Ruby B., Louisa G., Nelly H., Ann-Sophie M., Sophia M. und Emilia S. hatten eine großartige Idee: Das SlowMobil war im Sommer 2015 an ihrer Schule und hatte offensichtlich einen tiefen Eindruck bei den Mädchen hinterlassen. Als sie dann noch hörten, dass das SlowMobil auch zu Flüchtlingsunterkünften fährt und dort mit den Kindern kocht, stand ihr Entschluss fest: Das SlowMobil müssen wir unterstützen! Gemeinsam mit ihren Müttern haben die sechs Mädchen mit Liebe, Fantasie und großem Geschick Waren für den Verkauf auf dem Degerlocher Nikolausmarkt hergestellt, wie zum Beispiel Backmischungen, Weihnachtsplätzchen, weihnachtliche Deko-Artikel, Badesalz. Am Marktstand haben sie darauf hingewiesen, dass der Erlös dem SlowMobil Stuttgart zugute kommt. Die Ware fand reißenden Absatz. Innerhalb kurzer Zeit war der Stand ausverkauft und die stattliche Summe von €525,50 zusammengekommen!
Das Geld spendeten die Kinder dem Verein Junior Slow Stuttgart e.V., der zusammen mit der Stuttgarter Jugendhausgesellschaft gGmbH Träger des SlowMobil Stuttgart ist.
Das gesamte SlowMobil-Team freute sich riesig über dieses ungewöhnliche Engagement und dachte sich für die Übergabe der Spende einen besonderen Ort aus. Waltraud Ulshöfer, die Vorsitzende des Vereins Junior Slow Stuttgart e.V. und Ehefrau des Oberbürgermeisters Fritz Kuhn lud zusammen mit ihrem Mann die Mädchen und deren Eltern ins Rathaus ein. Fritz Kuhn ist auch Mitglied im Verein Junior Slow Stuttgart e.V. und unterstützt das Projekt SlowMobil. Im Amtszimmer des Oberbürgermeisters fand dann die Scheckübergabe statt – natürlich mit einem von den Mädchen selbst gestalteten Scheckformular. Das SlowMobil Team und der Geschäftsführer der Stuttgarter Jugendhausgesellschaft Sieghard Kelle, bedankten sich herzlich für diese ganz außergewöhnliche Unterstützung.
Einen großen Applaus für Ann-Sophie, Emilia, Louisa, Nelly, Ruby und Sophia! Ihr seid Spitze!

Kochen mit neuem Gesicht

Britta von Baer freut sich darauf, mit den Kindern im SlowMobil zu kochen!

Britta von Baer freut sich darauf, mit den Kindern im SlowMobil zu kochen!

Mein Name ist Britta von Baer und ich freue mich sehr, dass ich seit dem 1. Februar 2016 die Koordination des SlowMobil Stuttgart übernehmen durfte. Im Moment ist das SlowMobil noch in der Winterpause, sodass ich mich vornehmlich den administrativen Aufgaben sowie der Vorbereitung und Konzeption der Kochveranstaltungen widmen kann. Ich kann es aber kaum erwarten, dass wir Mitte März losrollen und bin sehr gespannt darauf, gemeinsam mit den Kindern unsere Lebensmittel mit Spaß, Freude und Neugierde zu erkunden, zu schmecken und zu begreifen, sie zuzubereiten und natürlich auch zu genießen! Ich freue mich auf Euch!

Das SlowMobil kocht mit Flüchtlingskindern

Heute bekamen wir Post aus der Gemeinschaftsunterkunft, über die wir uns sehr gefreut haben:

Liebes Team vom SlowMobil,

da ich die letzten Vormittage nicht da sein konnte, möchte ich mich auf diesem Wege ganz herzlich bedanken. Den Kindern hat es riesig Spaß gemacht und ein Schlawiner hat sich sogar 3 Mal in eine Gruppe dazugeschmuggelt. Anbei noch ein paar Eindrücke, die meine Kollegin und unsere Praktikantin festgehalten haben.Wir freuen uns auf eine 2.Runde SlowMobil. Vielleicht dann mit älteren Kindern/Jugendlichen?

Viele Grüße

A. Sottru
AGDW e.V.
Gemeinschaftsunterkunft

 

Im SlowMobil schmeckt’s gut!

Am 14. 4. 2015 war Premiere. Beim ersten Kochworkshop mit Kindern aus der Rosensteinschule in Stuttgart wurden Kartoffeltaler mit Rote Bete Gemüse und Joghurt Dip zubereitet. Zum Nachtisch gab es Apfelstreusel mit Naturjoghurt. Rote Bete kannten die kleinen Köchinnen und Köche noch nicht. Es gab also tatsächlich etwas Neues zu entdecken. Das Kochen machte Spaß und beim Essen herrschte gute Stimmung.

Kochworkshop

Das SlowMobil Stuttgart auf der Slow Food-Messe

Zwischen Donnerstag, den 9. und Sonntag den 12.4.2015 hatte das SowMobil
Stuttgart seinen ersten öffentlichen Auftritt auf der Slow Food-Messe „Markt
des guten Geschmacks“ auf der Landesmesse. Viele Stuttgarter und
überregionale Gäste konnten sich das Fahrzeug zum ersten Mal anschauen und
Fragen stellen.

SlowMobil_Hinten SlowMobil_Innen SlowMobil_Seite

 

 

 

 

Wir freuen uns nun auf die kommenden Wochen mit laufendem Betrieb und vielen
zufrieden kochenden Kindern und wünschen dem SlowMobil Stuttgart viel
Erfolg!

Das SlowMobil Stuttgart entsteht

Der Aufbau unseres SlowMobil Stuttgart fand von Dezember 2014 bis April 2015 in Schwieberdingen auf der Basis eines Mercedes-Benz Sprinter statt. Die planerische Betreuung wurde von Claudia Allmendinger von ida Interior Design Allmendinger übernommen und von der Firma Renninger konstruktiv umgesetzt. Da unser SlowMobil Stuttgart ein selbst fahrendes Fahrzeug ist, mußte es von Grund auf neu geplant werden. Ohne die vielen Erfahrungen der SlowMobile München, Frankfurt und Karlsruhe wäre diese Aufgabe noch schwieriger zu lösen gewesen.

 

Mitmachen Ehrensache unterstützt das SlowMobil Stuttgart

Angelehnt an den „Internationalen Tag des Ehrenamtes“  jobbten 734 engagierte Mädchen und Jungen am 05. Dezember des vergangenen Jahres bei 360 verschiedenen Arbeitgebern. Sie verzichteten auf ihren Lohn und spendeten diesen ausgewählten sozialen Projekten.

MME-Danke-Aktion-1 MME-Danke-Aktion-2MME-Danke-Aktion-3

 

 

 

 

20.100 Euro sind auf diese Weise zusammen gekommen, die im Rahmen der Mitmachen Ehrensache Danke-Aktion im Jugendhaus Mitte feierlich an die geförderten Projekte überreicht wurden. 9.050 Euro erhielt das SlowMobil Stuttgart für Kochworkshops mit Kindern. Waltraud Ulshöfer, 1. Vorsitzende des Vereins Junior Slow Stuttgart, nahm den Scheck mit Freude entgegen.