Das SlowMobil kocht mit Flüchtlingskindern

Heute bekamen wir Post aus der Gemeinschaftsunterkunft, über die wir uns sehr gefreut haben:

Liebes Team vom SlowMobil,

da ich die letzten Vormittage nicht da sein konnte, möchte ich mich auf diesem Wege ganz herzlich bedanken. Den Kindern hat es riesig Spaß gemacht und ein Schlawiner hat sich sogar 3 Mal in eine Gruppe dazugeschmuggelt. Anbei noch ein paar Eindrücke, die meine Kollegin und unsere Praktikantin festgehalten haben.Wir freuen uns auf eine 2.Runde SlowMobil. Vielleicht dann mit älteren Kindern/Jugendlichen?

Viele Grüße

A. Sottru
AGDW e.V.
Gemeinschaftsunterkunft